Zeitplan / Raumplan – Tag der offenen Tür – Samstag, 22.03.2014

Zeitplan / Raumplan – Tag der offenen Tür – Samstag, 22.03.2014

Ohne feste Startzeit oder ganztägig:

10 bis 16:30 Uhr – Raum „Stralsund“:
– Workshop Saitenwechsel bei Gitarre, Ukulele, Geige & co
– Workshop Instrumentenkabel Löten /selber herstellen / reparieren
eigenes Material (Saiten, Kabel Stecker, etc.) kann von tonicum erworben werden, oder selber mitgebracht werden. Geübt werden kann an Instrumenten von tonicum, es können auch eigene Instrumente mitgebracht werden. Anmeldung nicht erforderlich, aber erwünscht.

11 bis 14 Uhr – Raum „Tromsø“
– Workshop „Schlagzeug-Tuning / Wechseln von Fellen“
geübt werden kann auf Schlaginstrumenten von tonicum oder auf eigenen Instrumenten. Anmeldung nicht erforderlich, aber erwünscht.

Mit fester Anfangszeit:

10:45 bis 11:30 – Raum „Jütland“ — offene Probe der Streichergruppe „Seesterne“
11:00 bis 11:45 – Raum „Møn“ — offener Unterricht und Präsentation im Fach Klarinette
ab 11:45 – Raum „Jütland“ — offene Probe unseres „Dänemark-Ensembles“ (Schülergruppe, welche im April zu unserer Partnerschule in Middelfart / DK fährt)

12:45 bis 13:00 – Raum Jütland — „Einsingen“
13:00 bis 13:30 –
Raum „Jütland“ — Workshop „Ethno-Kanons“
13:30 bis 14:30 –
Raum „Jütland“ — offene Probe unserer Gesangsschüler mit Rhythmusgruppe

14:30 bis 15:30 — Musizierstunde / kleines Konzert unserer Schüler und Lehrer

15:30 bis 16:30 – Raum „Jütland“ — offene Bandprobe unseres Saxophon-Ensembles
15:40 bis 16:20 – Raum „Jütland“ — Mitmachkonzert für die ganze Familie
16:00 bis 16:45 – Raum „Tromsø“ — Miniworkshop „Stomp – das Kartenspiel“ (Wir erarbeiten gemeinsam eine kleine rhythmische Geschichte – ohne Worte, mit einem Sound aus Spielkarten, Gläsern und Tassen u.v.m.) — Anmeldung erforderlich!
16:00 bis 16:45 – Raum „Møn“ — Workshop „Üben mit dem Metronom“ — Anmeldung erforderlich!
16:00 bis 16:20 – Raum „Jütland“ — Mitmachkonzert für die ganze Familie
16:00 bis 16:45 – Raum „Jütland“ — „von der Beschwörungsformel zur Rockband“ (Am Anfang steht ein Text –  am Ende ein eigenes Musikstück, erfunden, geprobt und sofort aufgeführt von allen, die dabei waren) — Anmeldung erforderlich!
16:45 bis 17:45 – Raum „Stralsund“ — offene Probe unseres Ukulelenensembles
17:15 bis 18:00 – Raum „Jütland“ — „vom Becher-Rap zum Raphuhn“ (Rhythmische Einzel- und Gruppenakrobatik mit Plastebechern, dazu eine unglaubliche Geschichte in drei Strophen mit Hit-Snap-Clap-Sound) — Anmeldung erforderlich!

Dieser Plan wird ständig aktualisiert – Änderungen vorbehalten!

Anmeldung: 0341 – 9914515

Schreibe einen Kommentar