Mehr vom Meer – Das „Best of Konzert“

Am Sonntag, d. 15.01.2017 standen 25 Schülerinnen und Schüler der tonicum-Musikschule auf „Brettern, die die Welt bedeuten“ – auf der Probebühne 2, der Oper Leipzig. In zwei Vorstellungen hatten knapp 200 Konzertgänger die Gelegenheit, die schönsten Titel aus 10 Jahren tonicum-Musiktheater noch einmal zu erleben. Durch das Programm führten Lars Langer und Marco Rosenheinrich. Zwei ehemalige, mittlerweile erwachsene tonicum-Schüler der ersten Stunde. Felix Hendlmeier – besser bekannt als „Bademeister“ oder „Fährmann“ – gab sich auch auch nochmals die Ehre um mit Adriana, Annika, Ansa, Catalina, Clara, Clemens, Fatima, Hannah, Katja, Malik, Malin, Marcia, Milena, Nele, Ole, Paula, Paulin, Rosinha, Sabrina und Vanessa gemeinsam auf der Bühne zu stehen und die Gäste musikalisch zu entführen. Ein besonderer Dank gilt Uwe Kappelmeyer für ein besonders schönes Bühnenlicht.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 4. Februar 2017 11:06
Themengebiet: Aktuelles

Diesen Artikel (ohne Facebook) kommentieren.

Kommentar abgeben

Login erforderlich