Das Geheimnis der alten Mühle

Das Geheimnis der alten Mühle

…unsere neue Weihnachtsgeschichte – gespielt und musiziert von 50 Schülerinnen und Schülern unserer Musikschule:

 

Wir schreiben das Jahr 1503. Die Hafenstadt Stortorg und das Dorf Småjokk – zwei Orte irgendwo im Norden im Reich von König Caspar III. Der verschwenderische Lebenswandel der Königsfamilie wird vom einfachen Volk mit immer mehr Arbeit und Abgaben bezahlt. So ist das nun mal in einem Königreich: das Volk arbeitet hart, hat kaum selber was zum Überleben und der König lässt es sich gut gehen. Ändern kann man da nichts. Auch nicht in der Weihnachtszeit. Die Situation scheint ausweglos. Oder doch nicht? Die alte Mühle in Småjokk verbirgt ein Geheimnis – und – wie so oft im Leben liegt die Wahrheit in der Vergangenheit…

Begleitet die Müllerstochter Annika auf ihrer Suche nach dem Geheimnis der alten Mühle und freut euch auf eine etwas andere Weihnachtsgeschichte.

 

Aufführungen:

Samstag, 03.12.2011 – 17:00 Uhr   — Multico, Hohmannstraße 8, 04129 Leipzig
Sonntag, 04.12.2011 – 14:00 Uhr   — Multico, Hohmannstraße 8, 04129 Leipzig

Samstag, 10.12.2011 – 17:00 Uhr   — Werner-Heisenberg-Schule, Renftstraße 3, 04159 Leipzig
Sonntag, 11.12.2011 – 14:00 Uhr   — Werner-Heisenberg-Schule, Renftstraße 3, 04159 Leipzig

Eintritt: 3,- € / 5,- €

Infos / Kartenvorbestellungen: 0341-9914515 oder info@tonicum.net

Artikel in der Leipziger Volkszeitung am 30.11.2011:

Schreibe einen Kommentar