Regelungen zum Infektionsschutz

Wir freuen uns, dass es endlich wieder möglich ist, Unterricht in Präsenzform in unseren Räumen anbieten zu können.

Beachtet bitte folgende wichtige Regelungen und Hinweise:

  • der Präsenzunterricht ist in der tonicum – Musikschule ab sofort wieder möglich, aber nicht verpflichtend. Schülerinnen und Schüler können selbst entscheiden, ob Sie den Unterricht in Präsenzform, weiterhin digital oder in Kombination aus Beidem (z.B. wöchentlich wechselnd) erhalten möchten.
  • Auch wir setzen die „3G“ Regel um, das heißt: der Zutritt zu unseren Räumen ist nur Personen gestattet, welche entweder vollständig gegen des Corona-Virus geimpft sind und dies durch eine entsprechendes Dokument belegen können (Impfausweis oder Impf-Zertifikat), von einer Corona-Erkrankung vollständig genesen sind, oder einen bestätigten, negativen Corona-Test vorlegen können (PCR oder Antigen), welcher nicht älter als 48 Stunden ist.
    Schülerinnen und Schüler im schulpflichtigen Alter sind hiervon ausgenommen, da sie regelmäßig in der Schule getestet werden.
  • Der Zutritt zu unseren Räumen (hierzu zählt auch der Flur!) ist nur mit einer FFP2- oder einer medizinischen Schutzmaske möglich. Während des Unterrichtes kann die Maske abgenommen werden, wenn die Abstände gewahrt bleiben. Ausgenommen hiervon sind Bläser und Sänger während des Vortrages, hier ist eine Trennwand (Spuckschutz) zwischen Schüler*in und Lehrer*in zu nutzen.
  • Für den Fall, dass der Unterricht weiterhin digital stattfindet, ist dies über unseren Online-Campus auf der doozzoo-Plattform möglich.
  • Aus Gründen des Infektionsschutzes ist die Personenanzahl in unseren Wartebereichen begrenzt. Schüler*innen, welche auf ihren Unterricht warten, haben bevorzugten Zutritt zum Wartebereich.
  • Zu eurer Sicherheit sind alle Lehrer*innen im Team der tonicum – Musikschule geimpft, genesen oder mindestens zweimal pro Woche auf das Corona-Virus getestet.
  • Als Werkzeug zur anonymen Kontakt-Nachverfolgung im Falle einer nachträglich festgestellten Corona-Infektion, nutzen wir die Check-In Funktion der offiziellen Corona-Warn-App des Bundes. Ein entsprechender QR-Code wird von uns im Eingangsbereich mehrfach angebracht. Ausdrücklich empfehlen wir die Installation und Nutzung dieser App auf dem eigenen Smartphone. Allgemeine Informationen zur Corona Warn App der Bundesregierung gibt es hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app
  • Allen Besucher*innen und Begleitpersonen der Schüler*innen ist der Zutritt nur nach einem Check-In mittels Corona-WarnApp, bzw. nach Ausfüllen eines Formulars zur Kontaktnachverfolgung gestattet.

Uns ist bewusst, dass all diese Vorschriften sehr aufwendig umzusetzen sind und dass es uns allen sehr viel Disziplin und Verständnis abverlangt. Allerdings haben wir diese Regeln nicht erfunden, wir versuchen nur, die aktuellen Bestimmung und Erkenntnisse zum Infektionsschutz umzusetzen.

Damit für uns alle die Sicherheit gewährleistet ist und durch eventuelle Überprüfungen seitens der Behörden uns keine Schließung droht sind wir darauf angewiesen, dass wir alle gemeinsam diese Regelungen umsetzen und ausnahmslos durchsetzen.