Anastasia Maryy

Anastasia Maryy

1987 in Legnica (Polen) geboren – studierte Flöte am Rostower Konservatorium „Rachmaninow“ (Russland) sowie an der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Anja Setzkorn-Krause und Dirk Peppel. Sie ist Preisträgerin zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe und konzertierte beim Kammermusikfestival der HMT Rostock, beim Brückenfestival für Neue Musik sowie beim Musikfestival in Gottin (Mecklenburg Vorpommern).

Anastasia ist Mitglied der Mecklenburgischen Bläserakademie in Kooperation mit der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Prof. Gregor Witt mit Tourneen nach Estland, Schweden und Norwegen. Sie ist Stipendiatin des „Ad Infinitum Foundation“. Von 2012 bis 2015 war sie Praktikantin in der Norddeutschen Philharmonie Rostock und hatte danach einen Zeitvertrag im selbigen Orchester. Ihre Vorliebe gilt der Kammermusik. Sie ist u. a. Mitglied des Ensembles „Capriccio“ (Flöte und Gitarre).